Belohnungen und Auszahlungen

Auszahlungen werden automatisch alle 2 Stunden verarbeitet. Um die Auszahlung zu erhalten, müssen Sie den Mindestbetrag erreichen: 0,05 für Ethereum, 0,1 Münzen für andere Dolch-Hashimoto, 0,01 Münzen für den Equihash-Algorithmus usw. Der Mindestauszahlungswert wird auf der Hauptseite jedes Schwimmbäder angezeigt. Hier ist ein Beispiel für Ethereum:

mceclip0.png

Es ist derzeit nicht möglich, die Zahlungsschwelle zu ändern.

Alle Belohnungen, die durch eine bestimmte Kryptowährungsadresse angesammelt werden, können nur an diese bestimmte Adresse ausgezahlt werden. Brieftaschenguthaben konnten nicht zusammengeführt werden.

Die Mindestauszahlung wird auf der Hauptseite des Münzpools angezeigt. Für den Ethereum-Mining

Pool beträgt die Mindestauszahlung beispielsweise 0,05 ETH.

min_payout_eng.png

Es ist derzeit nicht möglich, die Zahlungsschwelle zu ändern. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wir zahlen die Sendegebühren für alle Münzen außer Monero, Grin, Beam, Nervos CKB selbst.

Wählen Sie standardmäßig Pool

Gehen Sie nur dann auf Solo, wenn Sie über genügend Hash-Power verfügen und wissen, wie Solo funktioniert. So funktioniert der Mining Pool: PPLNS vs. SOLO

2Miners Pool verwendet das faire Belohnungssystem "Pay Per Last N Shares" - PPLNS. Dieses System wird verwendet, um "Pool-Hopping" zu verhindern. Der Pool überprüft, wie viele Freigaben Sie von den letzten N Freigaben des Pools gesendet haben, und führt die Auszahlungen basierend auf diesem Wert durch. Der N-Wert ist für verschiedene Pools unterschiedlich:

Ethereum - letzte 300 000 Aktien

Ravencoin - letzte 200 000 Aktien

Monero - letzte 100 000 Aktien

Grin - letzte 60 000 Aktien

Ethereum Classic, Callisto, Beam, Nervos CKB - letzte 50 000 Aktien

Zcash, Zencash, Flux, Bitcoin Gold, Firo, Aeternity - letzte 20 000 Aktien Ethereum Classic, Expanse, Metaverse ETP - letzte 12 000 Aktien

your_round_share.png

Die Aktienrate des Bergmanns wird auf der Statistikseite sowie die ungefähre Belohnung des Bergmanns angezeigt, wenn der Pool gerade einen Block findet. Diese Belohnung ist nur ein geschätzter Wert. Der gefundene Block könnte einige Transaktionen enthalten und mehr kosten. Andererseits könnte der Block Onkel oder Waise sein.

Jeder vom Pool gefundene Block muss bestätigt werden, bevor der Pool belohnt wird. Das bedeutet, dass nach diesem Block eine bestimmte Anzahl von Blöcken vergehen sollte.


Bitte überprüfen Sie den Abschnitt "Blöcke" des Pools, um zu überprüfen, wie viele Blöcke für eine bestimmte Münze erforderlich sind. Zum Beispiel sind für Bitcoin Gold 100 Blöcke erforderlich. Pro Block sind durchschnittlich 10 Minuten = 20 Stunden erforderlich, damit der Restbetrag von Unbestätigt auf Unbezahlt übertragen wird.

block_maturation_eng.png

Die Blockbestätigung erfordert für jede Münze eine andere Zeit. Ich habe keine Münzen erhalten.

Normalerweise müssen Sie nur einige Zeit warten.

Manchmal sehen Sie, dass die Zahlung vom Pool ausgeführt wurde, aber Ihre Brieftasche leer ist. Überprüfen Sie zunächst die Blockchain der Münze, die Sie abbauen. Sehen Sie die Zahlung in der Blockchain? Wenn ja -> warten Sie einfach einige Zeit. Es dauert einige Minuten (oder sogar Stunden), bis Ihre Wallet-Software die erforderliche Anzahl von Transaktionsbestätigungen erhalten hat. Vor allem, wenn Sie die Geldbörse abbauen.

Jede Münze hat einen anderen Blockchain-Explorer. Die Tx-ID der Zahlung kann jedoch normalerweise angeklickt werden.

Sobald der Block gefunden wurde, erhalten Sie Ihre Belohnung. Bitte warten Sie etwas länger. Wir verwenden das PPLNS-Belohnungssystem. Sie sollten meinen abbauen, während der Block gefunden wird (auch wenn der Block von Ihnen nicht gefunden wird).

PPLNS ist ein kollektiver Pool. Bergleute arbeiten zusammen, um einen Block zu finden. Wenn es gefunden wird, teilen sie die Blockbelohnung basierend auf ihrer Hashrate auf.

Es kann vorkommen, dass bei Münzen mit hohen Schwierigkeitsgraden viel Zeit benötigt wird, um einen Block zu finden. Einige Stunden oder manchmal sogar Tage! Bitte haben Sie etwas Geduld oder wählen Sie die Münze mit einem niedrigeren Schwierigkeitsgrad aus.

Das Poolglück beträgt mehr als 500%. Ist alles in Ordnung?

Das Ethereum-Netzwerk der Online-Version sowie andere Ethash-Münzen enthalten Onkel- und Waisenblöcke.

Ein Onkel ist ein Block, der nicht an der längsten Kette liegt. Ethereum bietet Bergleuten Anreize, eine Liste von Onkeln aufzunehmen, wenn sie einen Block abbauen, um den Anreiz zur Zentralisierung zu verringern und die Sicherheit der Kette zu erhöhen, indem der Arbeitsaufwand an der Hauptkette um den bei den Onkeln geleisteten Arbeit erhöht wird (also keine oder zumindest viel Arbeit) weniger Arbeit, wird für abgestandene Blöcke verschwendet). Ein Onkelblock hat eine deutlich geringere Belohnung als ein normaler Block.


Onkelblöcke sind in der Blockliste mit einem speziellen "Onkel" -Tag gekennzeichnet.

uncle_block.png

Eine Waise ist ein abgelehnter Block. Meistens tritt es auf, wenn ein anderer Pool dieselbe Blocklösung einige Zeit (einige ms) schneller als unser Pool findet.

Ein Waisenblock hat überhaupt keine Belohnung. Diese Blöcke sind in der Blockliste mit einem speziellen "Ablehnen" - Tag gekennzeichnet. .

rejected_block.png

Wir verwenden das PPLNS-Belohnungssystem für 2Miners. Bergleute arbeiten zusammen, um einen Block zu finden. Wenn es gefunden wird, teilen sie die Blockbelohnung basierend auf ihrer Hashrate auf. Dieses System wird verwendet, um "Pool-Hopping" zu verhindern.

Der Pool überprüft, wie viele Freigaben Sie von den letzten N Freigaben des Pools gesendet haben, und führt die Auszahlungen basierend auf diesem Wert durch. Zum Beispiel beträgt der N-Wert für Ethereum 300 000 Aktien. Lesen Sie mehr. Es kann vorkommen, dass Ihre Hashrate zu niedrig ist, wenn Sie beispielsweise nur 1 GPU haben.

In diesem Fall könnte Ihr Prozentsatz Null sein, selbst wenn Sie Freigaben an den Pool senden, wenn der Block gefunden wird (Sie haben 0 Freigaben von den letzten 300 000 erhalten). Sie erhalten keine Belohnung für diesen Block. Wenn Sie jedoch weiter abbauen, sollten Ihre täglichen Belohnungen im Durchschnitt die berechneten Werte erreichen.


Wie funktioniert der Mining Pool

Bitte gehen Sie zum Abschnitt Hilfe der Münze, die Sie abbauen möchten. Es ist möglich, auch wenn Sie keine Bergbaugeräte haben.

Zum Beispiel für Ethereum (ETH): https://eth.2miners.com/de/help

Bergbau-Pools erhalten Lösungen von allen verbundenen Minern. Wenn eine dieser zahlreichen Lösungen als richtig erscheint, erhält der Pool eine Belohnung für den erstellten Block. Diese Belohnung wird proportional zu den Bemühungen der Bergleute geteilt und an ihre Brieftaschen weitergeleitet.

Der Pool, der die Antwort entdeckt, erhält eine Belohnung. In der Bitcoin-Blockchain beträgt die Belohnung beispielsweise 6,25 BTC, im Ethereum-Netzwerk - 2 ETH, im Zcoin-Netzwerk - 14 XZC usw.

Bei einigen Kryptowährungen können Sie jedoch innerhalb eines angemessenen Zeitraums eine Blocklösung finden, selbst wenn du meins allein. Es ist immer schwierig, den vollständigen Knoten für jede Münze auszuführen, die Sie in Ihren örtlichen Einrichtungen abbauen möchten. Daher präsentiert 2Miners die SOLO-Pools für jede Münze, die wir haben. Dies funktioniert genauso wie der Standardpool: Sie stellen mit Ihrer Mining-Software eine Verbindung zu einer bestimmten Adresse her und erhalten alle verfügbaren 2Miners-Funktionen: Statistiken, Bots usw.

SOLO-Mining ist eine Art von Cryptocurrency-Mining, während Sie Ihr eigenes (oder geleastes) verwenden ) Hardware, aber ohne Hilfe von anderen Bergleuten. Wenn Sie eine Lösung für einen Block finden - Sie erhalten die Münzen, wenn Sie dies nicht tun - erhalten Sie nichts. "Der Gewinner nimmt alles", wie der ABBA-Song sagt.

Lesen mehr

Transaktionsdaten werden in Blöcken aufgezeichnet. Neue Transaktionen werden von Bergleuten zu neuen Blöcken verarbeitet, die am Ende der Blockchain hinzugefügt werden.

Wenn der Pool 1 MS / s hatte und ein Bergmann mit 9 MS / s erscheint, erhält er eine Belohnung von 90%, was fair ist. Egal, ob der Pool noch ein paar Tage zuvor keine Blöcke hatte.

Niemand konnte vorhersagen, wann der Block gefunden wird (Bergleute, Poolbesitzer, niemand). Es ist unmöglich, Hashpower zu mieten und "pünktlich" zu sein, um einen Block zu finden.

Keine Sorge, das in unserem Pool verwendete PPLNS-System verhindert das Hüpfen des Pools.

Wir verwenden das PPLNS-Belohnungssystem. Der Pool überprüft, wie viele Freigaben Sie von den letzten N Freigaben des Pools gesendet haben, und führt die Auszahlungen basierend auf diesem Wert durch. Für Ethereum werden 50 000 letzte Aktien berücksichtigt (Lesen Sie mehr). Wenn Ihr Anteil 0% beträgt, erhalten Sie 0 Belohnungen. Unglücklicherweise...

Wir verwenden das PPLNS-Belohnungssystem. Unser Pool berechnet den Prozentsatz der Aktien, die Sie in den letzten N Aktien senden. Die Blockbelohnung wird proportional zu diesem Prozentsatz zwischen den Bergleuten aufgeteilt.

Abhängig von der Pool-Hashrate dauert es einige Zeit (normalerweise einige Minuten), bis die Gesamtmenge von N Freigaben erreicht ist.

Wenn Sie also das Rig einige Sekunden vor dem Auffinden des Blocks ausschalten, erhalten Sie eine vollständige Belohnung (beim Einschalten). Wenn es sich 15 Minuten vor dem Block ausschaltet, erhalten Sie nichts.

Der Pool bestimmt Ihre Hashrate basierend auf der Anzahl der von Ihren Mining-Rigs (Arbeitern) gesendeten Freigaben. Dieser Wert kann sich von der gemeldeten Hashrate (in der Mining-Software) unterscheiden.

Wir haben festgestellt, dass einige Miner einen speziellen Proxyserver verwenden, der Freigaben mit geringem Schwierigkeitsgrad herausfiltert und nur Freigaben übermittelt, die den Block lösen. Dies wird sich als der Bergmann mit der niedrigen Hashrate zeigen, der viele Blöcke findet. Wir wissen nicht genau, warum die Bergleute die Proxyserver verwenden: Vielleicht möchten sie nur ihren Internetverkehr reduzieren.

Wenn wir einen Miner finden, der einen Proxyserver verwendet, fügen wir auf seiner Statistikseite ein spezielles "Proxy Detected" - Tag hinzu.

Freigabe ist ein möglicher gültiger Hash für den Block. Aktien sind Wesen, die von Ihren Rigs in den Pool geschickt werden, um ihre Arbeit zu beweisen. Überprüfen Sie diesen Artikel.

Die SSL-Verbindung (Secure Sockets Layer) der Online-Version ist in 2Miners-Pools verfügbar. Um den SSL-Port zu finden, gehen Sie zum Ende der Seite "So starten Sie" der Münze, die Sie abbauen.

Beispiel für Ethereum (ETH):

https://eth.2miners.com/de/help

Bitte beachten Sie, dass die Einstellungen der Mining-Software unterschiedlich sein können.

PhoenixMiner (Alle Ethash-Münzen)

Fügen Sie ssl:// vor dem Hostnamen für den SSL-Pool hinzu, z.B.

PhoenixMiner.exe -coin eth -pool ssl://eth.2miners.com:12020 -wal YOUR_ADDRESS.RIG_ID

Ethminer (Alle Ethash-Münzen)

Fügen Sie stratum1+tls:// vor dem Hostnamen für den SSL-Pool hinzu, z.B.

ethminer.exe --farm-recheck 2000 -U -P stratum1+tls://YOUR_ADDRESS.RIG_ID@eth.2miners.com:12020

Gminer (AE, GRIN, BTG, BTCZ, ZEL)

Fügen Sie zum Beispiel den Parameter --ssl 1 hinzu.
miner.exe --algo aeternity --server ae.2miners.com --port 14040 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --ssl 1

T-Rex (RVN, XZC)

Hinzufügen stratum+ssl:// vor dem Hostnamen für den SSL-Pool zum Beispiel
t-rex.exe -a kawpow -o stratum+ssl://rvn.2miners.com:16060 -u YOUR_ADDRESS.RIG_ID -p x

kawpowminer (RVN)

Hinzufügen stratum+tls:// vor dem Hostnamen für den SSL-Pool zum Beispiel
kawpowminer -U -P stratum+tls://YOUR_ADDRESS.RIG_ID:16060

XMR-Stak (Monero)

Verwenden Sie "use_tls": true-Parameter zum Beispiel
{
"pool_list": [
{
"pool_address": "xmr.2miners.com:12222",
"wallet_address": "YOUR_ADDRESS",
"rig_id": "RIG_ID",
"pool_password": "x",
"use_nicehash": false,
"use_tls": true,
"tls_fingerprint": "",
"pool_weight": 1
}
],
"currency": "monero"
}

Wenn Sie nicht wissen, was eine SSL-Verbindung ist und wie sie eingerichtet wird, verwenden Sie die Standardeinstellungen.


Hashrate und Schwierigkeit

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre potenzielle Belohnung abzuschätzen.

Der beste Rechner für Pool- und Solo-Mining is https://2cryptocalc.com/

Sie können auch andere Rentabilitätsrechner verwenden: https://whattomine.com/ oder https://crypt0.zone/calculator

Es gibt jedoch eine andere Strategie. Sie können auf die Seite "Bergleute online" im Pool Ihrer Wahl gehen und den Bergmann mit dem Hashrat finden, der Ihrem ähnlich ist. Sehen Sie sich seine Statistiken an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Sie in 1 Stunde / 12 Stunden / 1 Tag / 1 Woche / 1 Monat abbauen können. Diese Methode funktioniert, wenn Sie nur den Bergmann auswählen, der für den gewünschten Zeitraum online war.

Sie anfangen, meinen abzubauen, wächst Ihre Hashrate allmählich. Bitte warten Sie. Der Pool bestimmt Ihre Hashrate basierend auf der Anzahl der von Ihren Mining Rigs (Arbeitern) gesendeten Anteile. Dieser Wert kann sich geringfügig von der gemeldeten Hashrate (in Ihrer Mining-Software) unterscheiden.

Sie können Ihre Rig-Aktivität jederzeit auf der Pool-Website überprüfen, indem Sie Ihre Brieftaschenadresse in die obere rechte Ecke der Pool-Seite eingeben.

miner_address_eng.png

Der Telegrammüberwachungs-Bot ist ebenfalls verfügbar: Pool2MinersBot

Es gibt Anwendungen von Drittanbietern für iOS und Android, die Rigs überwachen können, die mit 2Minern arbeiten:

Asi Mining Pool Monitor

Blockwatch

CoinDash

CryptoPool Lite

Ethereum Mining Monitor

EthMonitoring

Foreman.mn

MinerMonitoring

Minerstat

Mining Observer

MPM - Multiple Pool Monitor

Rig online

Mining Monitor 4 2miners Pool

MinerBox iOS, MinerBox Android


Glück im Bergbau

Bergbau ist probabilistischer Natur: Wenn Sie einen Block früher finden, als Sie statistisch im Durchschnitt sollten, haben Sie Glück, wenn es länger dauert, haben Sie Pech. In einer perfekten Welt würden Sie einen Block auf 100% Glückswert finden. Weniger als 100% bedeutet, dass Sie Glück hatten. Mehr als 100% bedeutet, dass Sie Pech hatten.

Stellen wir uns vor, Sie würfeln und müssen 6 bekommen. In der perfekten Welt sollte Nummer 6 in 16,67% der Fälle erscheinen, dh jedes sechste Mal (seit die Würfel haben, wenn Sie sie mehrmals würfeln) sechs Gesichter), richtig? Im wirklichen Leben können Sie Glück haben und die Nummer 6 erscheint einige Male hintereinander, wenn Sie experimentieren. Der Prozess der Lösungssuche im Bergbau entspricht dem Würfeln, auch wenn es seltsam klingt. Sie konkurrieren mit der ganzen Welt, aber der Punkt ändert sich nicht.

Angenommen, Sie haben eine Grafikkarte und Ihr Freund hat ein 6-GPU-Mining-Rig. Dies entspricht einem Würfel und sechs Würfeln. Sie würfeln jeden Würfel einmal und versuchen, sechs zu bekommen.

Anscheinend hat Ihr Freund viel mehr (sechsmal mehr) Chancen, sechs zu bekommen, aber das bedeutet nicht, dass Sie nicht gewinnen können. Nehmen wir an, die Belohnung für einen Block beträgt 70 US-Dollar. Sie können sich mit Ihrem Freund vereinen und den Block zusammen finden und die Gewinne auf faire Weise aufteilen - Sie erhalten 10 $ und sein Anteil beträgt 60 $. Oder Sie können selbst nach dem Block suchen und erhalten dann die gesamten 70 US-Dollar für den gefundenen Block. In der perfekten Welt würde es siebenmal länger dauern, als wenn Sie mit Ihrem Freund zusammenarbeiten, aber unsere Welt ist nicht ideal.

Lesen Sie den vollständigen Artikel Solo Mining Pools - So fangen Sie Ihr Glück.

Ja, alles ist gut. Mach dir keine Sorgen.

Bergbau ist von Natur aus probabilistisch: Wenn Sie einen Block früher finden, als Sie statistisch gesehen im Durchschnitt sollten, haben Sie Glück, wenn es länger dauert, haben Sie Pech. In einer perfekten Welt würden Sie einen Block auf 100% Glückswert finden. Weniger als 100% bedeutet, dass der Pool Glück hatte. Mehr als 100% bedeutet, dass der Pool Pech hatte.

Wir haben 600%, 800% oder sogar 1500% Glück gesehen. Das könnte passieren und nichts, was wir tun könnten.

Wir empfehlen Ihnen dringend, diesen Artikel zu lesen. Was ist Bergbau und Bergbauglück? das beschreibt, was Glück im Detail ist.

Bergbau für 5 (einige) Stunden. Keine Belohnung erhalten.


Geldbörsen und Geldbörsen-Software

Jede Münze hat eine offizielle Brieftasche mit vollständiger Blockchain. Es könnte viel Speicherplatz auf Ihrem Computer beanspruchen.

Sie können auch eine Brieftaschenadresse verwenden, die bei einem Krypto-Austausch generiert wurde. 2Miners funktioniert gut damit.

Jede Münze hat eine Hilfeseite "So starten Sie" -> normalerweise enthält sie einen Link zu einer offiziellen Brieftasche und / oder einem Krypto-Austausch, der diese Münze unterstützt.

Ja. Sie könnten zu einer Geldbörse abbauen. Egal was sie sagen. 2Miners funktionieren gut mit Exchange Wallet-Adressen.

Leider konnten wir nichts tun,um ihnen zu helfen. Jemand anderes wird Ihre Münzen erhalten.

Wir konnten keine Münzen von einer Adresse an eine andere verschieben, wenn sie nicht aus dem Pool gesendet wurden. Außerdem können wir Ihnen nicht helfen, wenn die Münzen bereits verschickt wurden.

Bitte achten Sie immer auf die von Ihnen eingegebene Brieftaschenadresse.


So richten Sie eine Mining-Software ein

Jede Münze hat einen Hilfebereich "So starten Sie". Dort wird die Liste der empfohlenen Mining-Software angezeigt.

Die Bat-Datei wird benötigt, um Ihre Brieftaschenadresse, Rig-ID und andere Einstellungen für die Mining-Software bereitzustellen. Jede Mining-Software hat eine andere Struktur dieser Datei.

Das Beispiel der Fledermausdatei für jede Münze finden Sie im Hilfebereich "So starten Sie".

Normalerweise müssen Sie zum Starten des Mining nur -> die empfohlene Software herunterladen und die Fledermausdatei erstellen, indem Sie die Brieftaschenadresse und die Rig-ID in unserem Beispiel für die Fledermausdatei ersetzen.

Dies ist die Grundeinstellung für den Ethereum-Bergbau-Pool. Sie können problemlos einen anderen Dagger Hashimoto-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern.

setx GPU_FORCE_64BIT_PTR 0
setx GPU_MAX_HEAP_SIZE 100
setx GPU_USE_SYNC_OBJECTS 1
setx GPU_MAX_ALLOC_PERCENT 100
setx GPU_SINGLE_ALLOC_PERCENT 100


PhoenixMiner.exe -coin eth -pool eth.2miners.com:2020 -rvram 1 -wal YOUR_ADDRESS.RIG_ID -proto 4
pause

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Awesome Miner ist eine sehr beliebte Windows-Anwendung zum Verwalten und Überwachen des Cryptocurrency Mining. Die Einrichtung ist sehr einfach. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Herunterladen und Installieren von Awesome Miner
  2. Gehen Sie zur 2Miners-Seite, um die Pools in Awesome Miner hinzuzufügen
  3. Geben Sie die münzspezifische Brieftaschenadresse ein

Equihash 144.5

Dies ist die Grundeinstellung für den Bitcoin Gold Mining-Pool. Sie können problemlos jeden anderen Equihash 144.5-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern.

bminer -uri zhash://YOUR_ADDRESS.RIG_ID@btg.2miners.com:4040

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Dies ist die Grundeinstellung für den Zcash-Bergbau-Pool. Sie können problemlos einen anderen Dagger Equihash-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern.

zm --server zec.2miners.com --port 1010 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --pass x

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Dies ist die Grundeinstellung für den Ethereum-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Dagger Hashimoto-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern.

ethminer.exe --farm-recheck 2000 -U -P stratum1+tcp://YOUR_ADDRESS.RIG_ID@eth.2miners.com:2020

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Equihash 144.5

Dies ist die Grundeinstellung für den Bitcoin Gold-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Equihash 144.5-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern.

funakoshiMiner.exe --algo 144_5 --pers BgoldPoW --server btg.2miners.com --port 4040 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --pass x

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Equihash 144.5

Dies ist die Grundeinstellung für den Bitcoin Gold-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Equihash 144.5-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern.

miner.exe --algo 144_5 --pers BgoldPoW --server btg.2miners.com --port 4040 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --pass x

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Aeternity

miner.exe --algo aeternity --server ae.2miners.com --port 4040 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID

Grin

miner.exe --algo grin29 --server grin.2miners.com --port 3030 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID

Beam

miner.exe --algo beamhash --server beam.2miners.com --port 5252 --ssl 1 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --pass x

Minerstat ist eine professionelle Plattform für das Management und die Überwachung des Bergbaus, die den Bergbau in allen 2Miners-Pools unterstützt. Über diesen Link zum Registrieren lädt minerstat alle 2Miners-Pools in Ihren Adresseditor. Sie müssen also nur Ihre Brieftaschen zum Adresseditor hinzufügen und dann den Pool und die neu hinzugefügte Brieftasche auswählen, indem Sie auf das Tag in der Worker-Konfiguration klicken . Informationen zum Einrichten der Gewinnumschaltung finden Sie in unserem Blogbeitrag.

ETH (gminer): --pass x --algo ethash --server (POOL:ETH-2MINERS) --port (AUTO) --ssl 0 --user (WALLET:ETH).(WORKER)

Equihash 144.5

Dies ist die Grundeinstellung für den Bitcoin Gold-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Equihash 144.5-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern

miniZ.exe --url YOUR_ADDRESS.RIG_ID@btg.2miners.com:4040 --log --gpu-line --extra

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
RIG_ID ist der Name des Rigs, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.


So richten Sie das Mining OS ein

RaveOS ist eine beliebte Linux-Distribution, die nur für Mining-Zwecke erstellt wurde. RaveOS ist völlig kostenlos, wenn Sie im 2Miners-Mining-Pool abbauen.

Die vollständige RaveOS-Installationsanleitung finden Sie in unserem Blog. Nachfolgend finden Sie die Grundeinstellungen für den Ethereum-Mining-Pool. Mit den folgenden Anweisungen können Sie problemlos jeden anderen Pool einrichten.

Bitte gehen Sie zum Abschnitt "So starten Sie" des entsprechenden Pools. Erstellen Sie eine Brieftaschenadresse gemäß Schritt 1.

Gehen Sie zu RaveOS.

  1. Klicken Sie im Menü links auf Brieftaschen
    rave_1.png
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Brieftasche hinzufügen.
    rave_2.png
  3. Geben Sie den Brieftaschennamen ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Brieftasche hinzuhinzufügen.
  4. Wählen Sie die Münze, die Sie abbauen möchten. In diesem Beispiel wählen wir Ethereum.
    rave_3.png
  5. Wählen Sie 2Miners Mining Pool und wählen Sie den Ort in Ihrer Nähe. Wählen Sie im Zweifelsfall immer.
  6. Fügen Sie Ihre Brieftaschenadresse in das Feld Brieftasche ein.
    rave_4.png
  7. 7. Wählen Sie die entsprechende Mining-Software aus. Die empfohlene Mining-Software finden Sie auf der Seite "So starten Sie". Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.
  8. Gehen Sie zur Registerkarte Arbeiter.
  9. Wählen Sie Ihre Mining-Rigs aus und drücken Sie die Mining-Taste.
    rave_5.png
  10. Wählen Sie Ihre Brieftasche, Münze und Miner aus der Dropdown-Liste.
    rave_6.png
  11. Klicken Sie auf die Schaltfläche Auf alle anwenden, um das Mining zu starten.

Einfacher Bergbau ist eine sehr beliebte Bergbau-Verteilung. Hier finden Sie die Grundeinstellungen für die wichtigsten Pools. Sie können problemlos einen anderen Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern. Bitte gehen Sie zum Abschnitt "So starten Sie" des Pools, wenn Sie nicht sicher sind, welchen Bergmann Sie verwenden müssen.

YOUR_ADDRESS is your wallet address.
RIG_ID is the name of the rig as you want it to be shown in miner's statistics page. Maximum 32 characters. Use English letters, numbers and symbols "-" and "_". You could leave it empty.

Ethereum PhoenixMiner

-rvram -1 -coin eth -pool eth.2miners.com:2020 -wal YOUR_ADDRESS.RIG_ID -proto 4

Beam Gminer

--algo beamhash --server beam.2miners.com --port 5252 --ssl 1 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --pass x

Grin Gminer

--algo grin32 --server grin.2miners.com --port 3030 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID

Bitcoin Gold Gminer

--algo 144_5 --pers BgoldPoW --server btg.2miners.com --port 4040 --user YOUR_ADDRESS.RIG_ID --pass x

Wondermole ist eine einfach zu bedienende Bergbau-Distribution. Wählen Sie die Münze und den Bergmann aus und geben Sie dann den 2Miners Pool und den nächstgelegenen Standort an.

mceclip0.png

Dagger Hashimoto Ethminer:

 Ab Version 1.3.2 von EthOS fügen Sie bitte "stratum1+tcp://" vor dem Pool hinzu und ändern Sie "stratumproxy enabled" in "stratumproxy miner".

globalminer ethminer
maxgputemp 85
stratumproxy enabled
proxywallet 0xed82b7359dc303d24dd3e1843ebbfaacbd37d279
proxypool1 etc.2miners.com:1010
proxypool2 etc.2miners.com:1010
flags --cl-global-work 8192 --farm-recheck 200

HiveOS ist eine beliebte Linux-Distribution, die nur für Mining-Zwecke erstellt wurde. Hier finden Sie die Grundeinstellungen für den Beam-Mining-Pool. Mit den folgenden Anweisungen können Sie problemlos jeden anderen Pool einrichten. Bitte gehen Sie zum Abschnitt "So starten Sie" des entsprechenden Pools. Erstellen Sie eine Brieftaschenadresse gemäß Schritt 1.

Gehen Sie zu HiveOS

  1. Gehen Sie zur Registerkarte Flugblätter.
    hiveos-settings-1.png
  2. Wählen Sie die Münze aus,die Sie abbauen möchten.In diesem Beispiel wählen wir BEAM.
  3. Wählen Sie ihre Brieftascheadresse oder klicken Sie auf Brieftasche hinzufügen.
    hiveos-settings-2.png
  4. Fügen Sie Ihre Brieftaschenadresse in das Feld Adresse ein und geben Sie seinen Namen in das Feld Name unten ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.
  5. Wählen Sie 2Miners BergbauPool. Wenn das Popup angezeigt wird, wählen Sie den nächstgelegenen Serverstandort aus. Der Standardstandort für Europa ist die EU.
    hiveos-settings-3.png
  6. Wählen Sie die entsprechende Bergbau-Software. Die empfohlene Bergbau-Software finden Sie auf der Seite "So starten Sie". Für BEAM empfehlen wir Gminer. Nennen Sie Ihr Flugblatt. Klicken Sie auf die Schaltfläche Flugblatt erstellen.
    hiveos-settings-4.png
  7. Wechseln Sie zur Registerkarte Arbeiter
  8. Wählen Sie die erforderlichen Bergbau-Rigs aus und drücken Sie auf das Raketensymbol. Wählen Sie das Flugblatt aus, das Sie gerade erstellt haben.hiveos-settings-5.png
  9. Drücken Sie Übernehmen, um den Abbau zu starten.
    hiveos-settings-6.png

So richten Sie das ASIC-Gerät ein

Antminer E3 konnte Ethereum nicht mehr abbauen. Dies ist die Grundeinstellung für den Callisto-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Ethash-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern. Bitte benutzen Sie immer den Port mit dem hohen Schwierigkeitsgrad. Sie finden es in der Hilfe jedes Pools.

URL: stratum+tcp://clo.2miners.com:3030

Worker: YOUR_ADDRESS.ASIC_ID

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
ASIC_ID ist der Name des ASIC, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Password: x

Bitte lesen Sie diesen Beitrag Wenn Ihr Antminer den Abbau von Ethereum eingestellt hat. Dies kann durch das wachsende Problem mit der DAG-Datei verursacht werden.

Dies ist die Grundeinstellung für den Ethereum-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Ethash-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern. Bitte benutzen Sie immer den Port mit dem hohen Schwierigkeitsgrad. Sie finden es in der Hilfe jedes Pools.

URL: stratum+tcp://eth.2miners.com:2020

Worker: YOUR_ADDRESS.ASIC_ID

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
ASIC_ID ist der Name des ASIC, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Password: x

Dies ist die Grundeinstellung für den ZCash-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Equihash-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern. Bitte benutzen Sie immer den Port mit dem hohen Schwierigkeitsgrad. Sie finden es in der Hilfe jedes Pools.

Antminer Z11

URL: stratum+tcp://zec.2miners.com:1010

Worker: YOUR_ADDRESS.ASIC_ID

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
ASIC_ID ist der Name des ASIC, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Password: x

Dies ist die Grundeinstellung für den ZCash-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Equihash-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern. Bitte benutzen Sie immer den Port mit dem hohen Schwierigkeitsgrad. Sie finden es in der Hilfe jedes Pools.

Antminer Z9, Z9 Mini

URL: stratum+tcp://zec.2miners.com:1010

Worker: YOUR_ADDRESS.ASIC_ID

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
ASIC_ID ist der Name des ASIC, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Password: x

Dies ist die Grundeinstellung für den ZCash-Mining-Pool. Sie können problemlos einen anderen Equihash-Pool einrichten, indem Sie einfach die Host: Port-Adresse ändern. Bitte benutzen Sie immer den Port mit dem hohen Schwierigkeitsgrad. Sie finden es in der Hilfe jedes Pools.

URL: stratum+tcp://zec.2miners.com:1010

Worker: YOUR_ADDRESS.ASIC_ID

YOUR_ADDRESS ist Ihre Brieftaschenadresse.
ASIC_ID ist der Name des ASIC, wie er auf der Statistikseite des Bergmanns angezeigt werden soll. Maximal 32 Zeichen. Verwenden Sie englische Buchstaben, Zahlen und Symbole "-" und "_". Sie könnten es leer lassen.

Password: x